Sonntag, 04.10.09: Rückfahrt

Abfahrt 8.05 Uhr in Rennes

Ankunft 16.11 Uhr in Horb

/static/IMGP7769.png

Liebes Tagebuch

Gestern abend haben wir noch ein Geschenk gekriegt. Aber jetzt ist Abfahrt! Als wir in der U-Bahn waren, mußten wir wieder durch so Drehkreuze.

/static/Ticket0001.png
Das ist das Ticket von Rennes.
/static/TicketRennes.png

In der Bahn Richtung Stuttgart haben wir den Kanal gesehen, aber auch den Rhein. Den Rhein, den haben wir nicht richtig gesehen wegen der Brücke, am Ende aber doch.

Ich bin froh, daß ich meine Familie wiedersehe.

—Doreen

/static/IMGP7801.png

Nachher wachten wir um ca. 6:30 Uhr auf und fuhren gleich zum Bahnhof. Dort fuhren wir los und kamen nachher in Horb mit Umsteigen gut an.

Das war's aus Frankreich.

—Ferdinand

/static/IMGP7772.png

Um 5:45 Uhr war ich auf einmal aus meinen besten Träumen erwacht und machte mich schnell fertig. Ich wurde abgeholt und zum Bahnhof gebracht. Beim Bahnhof angekommen trafen wir Frau Pieper und Herrn Becker. Wir suchten den richtigen Zug und fuhren erst 2 Stunden

—Gottfried

/static/IMGP7789.png

Heute morgen sind wir um 7:00 Uhr aufgestanden. Dann im TGV kam es mir vor, daß wir schneller waren als am Mittwoch. In Paris bei der U-Bahn war es auch viel leerer, denn es ist Sonntag. Dann sind ich, Doreen und Frau Pieper noch kurz was für meine Eltern und Joshi einkaufen gegangen, übrigens war das auf dem Bahnhof von Paris.

Als wir im anderen TGV saßen laberte eine Zugbegleiterin bloß dummes Zeug. Dann schrieb ich ins Tagebuch.

—Janina

Zu den Bildern.

© eb 2009-2012 webmaster@edelhard.de